Montag 16 Dezember 2019
Dienstag, 22 September 2009 19:00

Kanutor 2009 in Oldendorf

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Unsere Paddeltour auf der Oertze 2009

Die traditionelle Kanutour fand wieder auf der Örtze statt.

Der Zeltaufbau war dieses Mal sehr unterschiedlich, das Angebot reichte von einem sehr großen und geräumigen Zelt bis zu einer Dackelgarage, die dadurch entstand, dass der Besitzer seine kompletten Zeltstangen vergessen hatte. Aber durch entsprechendes Improvisationstalent wurde auch dieses Problem gelöst.

Das größere Zelt, das zum Glück ein geräumiges Vorzelt hatte, brauchten wir dann leider schon gegen Abend, weil der Wettergott es dann nicht mehr gut mit uns meinte.

Das Grillen war somit auch verregnet. Wir spannten eine Plane über den Grill, marschierten damit als Karawane über den Zeltplatz und suchten unter einem festen Dach Schutz. Das schien den Wettergott aber zu erheitern, und der Regen ließ nach.

Nachdem wir  beim Grillen genug Wasser von oben hatten, ist beim Paddeln zum Glück dieses Mal niemand ins Wasser gefallen. Nass wurde man aber auch schon mal durch einen gezielten Paddelschlag.

Damit  keine Langeweile aufkam,  wurde dann auch noch ein Schlüssel im Auto eingeschlossen. Der herbeigerufenen ADAC dokterte über eine Stunde erfolglos an dem Auto herum um es zu öffnen, war aber erfolglos. Also, wenn ich mal ein einbruchsicheres Auto brauche, werde ich mir wohl einen Audi kaufen ;-). Um den PKW  doch noch öffnen zu können, wurde ein Zweitschlüssel nach Celle bestellt und dort von einer Gruppe von uns abgeholt. So wurde es zum Schluss doch noch eine nette Kanutour.

Gelesen 2598 mal Letzte Änderung am Freitag, 24 September 2010 16:26
Ralf Dieckmann

Übungsleiter und Sportwart Ju-Jutsu

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten