Donnerstag 23 November 2017
Dienstag, 25 April 2017 21:53

HannoMAS 2017

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Im März fand das 3. HannoMAS im kleinen Rahmen statt.

Am Freitag begann der Lehrgang wie gewohnt mit Kai. Es gab zwei Gruppen, die eine beschäftigte sich mit dem Schwert und die andere mit kurzem Stock und einer Pratze, als Schwert und Buckler Ersatz. 
In der zweiten Einheit war das Thema Wing Tsun, wo es z.B. darum ging, zu fühlen, wo sich der Schwerpunkt befand, beziehungsweise zu erfühlen, ob das Schienbein oder die Wade unter Spannung stand.

Am Samstag erwärmte uns Christoph wie gewohnt mit Yoga, bevor er in sein Programm einstieg. Danach verknotete uns Ben in gewohnter lockerer Manier am Boden.
In der Mittagspause nahmen dann auch einige das Angebot des freien Rollens mit Ben an.
Im zweiten Teil beschäftigte uns Stephan eine Einheit lang mit Stöcken und dann mit dem Messer.

Das Ganze fand seinen Abschluss im Bei Wi, wo wir in gemütlicher Runde den Abend ausklingen ließen. Es waren viele glückliche Gesichter zu sehen, die viel Spaß an dem Lehrgang hatten und auch einiges für sich mitnehmen konnten.

 

Ralf Dieckmann

Gelesen 453 mal Letzte Änderung am Dienstag, 02 Mai 2017 22:09
Ralf Dieckmann

Übungsleiter und Sportwart Ju-Jutsu

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten