Dienstag 13 November 2018
Martin Quil

Martin Quil

Übungsleiter und Sportwart Judo
Samstag, 12 Januar 2013 19:06

Ein Judoka mit flinken Beinen

Ein guter Judoka kann auch ein guter Leichtathlet sein. Dies beweist Nicolas Steberl eindrucksvoll. 

Im Dezember 2012 startete Nicolas für die JVH beim 9. Ebstorfer Winterlauf über 850 Meter sowie beim Silvesterlauf in Hannover über 5,8 km. In beiden Läufen siegte er mit deutlichem Vorsprung. Erwähnenswert ist zudem die Tatsache, dass seine jeweils erzielten Zeiten in der nächsthöheren Altersklasse zum Sieg gereicht hätte. Toll !!!

Eine gute Kondition sind beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Judoka. Nachahmung empfohlen !!!

Martin

Donnerstag, 29 November 2012 00:50

Deisterpokal 2012

Beim diesjährigen Deisterpokal in Barsinghausen gingen für die JVH Hendrik Leichtfeld (-60kg) und Julius Niederstucke (-81kg) auf die Matte. 

Leider litt die Veranstaltung, immerhin ein NJV-Ranglistenturnier, im Vergleich zu den Vorjahren unter geringen Teilnehmerzahlen. Dies soll aber die guten Plazierungen der beiden keinesfalls schmälern.

Hendrik erkämpfte sich mit seinem 3. Platz die Bronzemedaille, Julius erreichte immerhin den 5. Platz.

Ein schöner Abschluss des Wettkampfjahres 2012!

Martin

Mittwoch, 07 November 2012 20:37

III. Kids-Cup 2012 der U11

Am letzten Veranstaltungstag der diesjährigen Kids-Cup-Serie gingen noch einmal 10 junge U11-Kämpfer der JVH an den Start. An diesem Tag hatten es besonders die Judoka mit wenig oder gar keiner Kampferfahrung schwer, denn das Niveau war am 20.10.2012 außergewöhnlich hoch. Aber Kneifen gilt nicht und alle gaben vom ersten bis zum letzten Kampf ihr Bestes. Und das war gar nicht mal so wenig:

5. Platz:  Paul Marquordt

4. Platz:  Max Marquordt, Cassiel Villareal-Knittel, Richard Schophaus, Felix Golke, Tadeus Franck

3. Platz:  Leonard Stübgen, Nicolas Steberl, Bijan Reißmüller,

1. Platz:  Justus Fischer

Tolle und mutige Kämpfe, im Besonderen von Cassiel und Bijan, die zum ersten Mal an Turnierwettkämfen teilnahmen!!!!! Weiter so, Ihr seid auf einem guten Weg!!!!! Herzlichen Glückwunsch Euch allen!!!!!

Martin

Mittwoch, 07 November 2012 20:27

9. Platz in der Gesamtwertung U11 Kids-Cup 2012

Nach den drei Wettkampftagen, verteilt auf das Jahr 2012, belegten unsere JVH-JUDO-DRAGONS den 9. Patz von 24 teilnehmenden Mannschaften. Berücksichtigt man den Umstand, dass in diesem Jahr kaum Mädchen an den Start gingen und somit keine Kampfpunkte gesammelt werden konnten, haben sich die Jungen sehr achtbar geschlagen. Hier gilt es sich in 2013 noch zu verbessern!

Martin 

Vier Kämpfer der JVH nahmen am 6.10.2012 an den BEM U11 in Godshorn teil. Alle 4, die zu den JVH-Judo-Dragons gehören, kehrten mit einer Medaille zurück, 2 Dragons wurden sogar Meister! 

In der Gewichtsklasse bis 33,8kg setzte sich Paul Marquordt in allen seinen drei Kämpfen durch und erreichte den für ihn bislang größten Erfolg: 1. Platz und somit Bezirksmeister 2012. KLASSE!!!!!

Bis 47,1kg hatte es Justus Fischer mit 2 Gegnern zu tun, die er beide besiegen konnte. Somit konnte er seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Die Goldmedaille und der Bezirksmeistertitel  2012 sind ein weiterer toller Erfolg!!!!!

Gleich mit 4 Gegnern musste sich Nicolas Steberl in der Gewichtsklasse -30,9kg auseinandersetzen. 3x siegte Nicolas, nur dem späteren Meister musste er sich geschlagen geben. Ein feiner, etwas überraschender Erfolg, der mit dem 2. Platz belohnt wurde. Sehr gut!!!!!  

Ganz schwer hatte es Richard Schophaus in der Gewichtsklasse -34,3kg. Gegen sehr starke Gegner konnte er aber immerhin einen Kampf siegreich beenden und bekam als Belohnung die Bronzemedaille für den 3. Platz verliehen. Prima!!!!!

TOLL GEKÄMPFT, DRAGONS!!!!!!

Martin

2 Regionsmeistertitel und weitere tolle Erfolge für die Kämpfer der JVH bei REM U11:

Richard Schophaus konnte in seiner Gewichtsklasse alle 4 Kämpfe für sich entscheiden und wurde zu unser aller Überraschung Regionsmeister! Da gibt es nicht viel zu sagen, einfach nur SUPER !!!

Justus Fischer hatte es bei den Schwergewichten nur mit einem Kämpfer zu tun, doch dieser Kampf hatte es in sich. Keiner konnte sich entscheidend durchsetzen, so dass am Ende die Kampfrichter über Sieg und Niederlagen befinden mussten. Der Sieg wurde zu Recht Justus zugesprochen, der somit seinen Regionsmeistertitel aus dem Vorjahr verteidigen konnte! Klasse !!!

Auch Paul Marquordt lieferte ganz tolle Kämpfe ab: 3x gewonnen bei nur einer Niederlage. Dies bedeutete für ihn die Silbermedaille und den damit verbundenen Titel des Regionsvizemeisters.

Nicolas Steberl kämpfte 3x: 1x gewonnen, 2x verloren (davon einmal nur ganz knapp durch Kampfrichterentscheid). Für sein engagiertes Kämpfen wurde Nicolas mit der Bronzemedaille belohnt. Gut gemacht !!!  

In der Gewichtsklasse bis 28,4kg startete Max Marquordt. Trotz großer Anstrengungen und Bemühungen klappte es leider nicht mit einem Sieg. Aber mit dem Mut und Einsatz wird es bald auch wieder Erfolgserlebnisse geben. Toll gekämpft !!!

Martin

Dienstag, 02 Oktober 2012 14:56

Regionseinzelmeisterschaften U14 am 16.09.2012

Leider ist Svenja Franßen die einzige Starterin für die JVH gewesen. In der Gewichtsklasse -53kg hatte sie nur eine Gegnerin, der sie durch Haltegriff unterlag. Trotz ihrer Kampfunerfahrenheit ist Svenja sehr mutig an die Aufgabe herangegangen.

Herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz!

Martin

Dienstag, 02 Oktober 2012 14:45

U11 beim Fössepokal 2012 erfolgreich

Am 15.09.2012 nahmen Nicolas Steberl und Justus Fischer am Fössepokal des JC Linden teil.

Nicolas konnte zwei  seiner vier Kämpfe mit Ippon gewinnen und belegte einen tollen 3. Platz .

Justus hatte es bei den Schwergewichten mit 2 Gegnern zu tun. Seine Bilanz: 2x Ippon = 1. Platz! Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl wurde noch eine zusätzliche Runde in Form eines Freundschaftsturniers gekämpft, auch hier: 2x Ippon.

Die beiden haben wirklich prima gekämpft und für sich und die JVH tolle Ergebnisse erzielt!

Martin

Montag, 05 März 2012 19:05

10. KIDS-CUP 2012 der U11

Beim 1. Kampftag der diesjährigen Turnierserie für die U11 am 3. März setzten die JVH-JUDO-DRAGONS ihre erfolgreichen Teilnahmen aus dem Vorjahr fort und erkämpften sich wieder tolle Plazierungen.

Felix Golke begleiteten in der Gewichtsklasse -28,6kg ein wenig Pech und Unerfahrenheit, somit belegte er den 4. Platz

Max Marquordt (-27,4kg) und Richard Schophaus (-32,4kg) zeigten tollen Kampfgeist und ereichten bei jeweils 2 gewonnenen Kämpfen dritte Plätze.

Paul Marquordt (-34,4kg) erkämpfte sich 3 Siege bei nur einer Niederlage und erhielt zum Lohn die Silbermedaille.

Justus Fischer (-46,4kg) setzte seine Serie erfolgreicher Kämpfe auch an diesem Tag fort, gewann alle Kämpfe und stand somit auf dem Siegerpodest ganz oben: 1. Platz.

Fazit: Unsere Jüngsten starten weiterhin voll durch.

Martin

Montag, 05 März 2012 18:05

20 Judoka beim FUCHS-CUP

20 Judoka der JVH starteten beim 12. FUCHS-CUP am 25./26.02.2012 in Nordstemmen. In den Altersklassen U11, U14 und U17 wurde schnell deutlich, dass uns bei Turnierteilnahmen außerhalb der Region Hannover ein erheblich gesteigertes Niveau erwartet. Diesem stellten sich alle Kämpferinnen und Kämpfer mit Erfolg.

In der U11 (Poolsystem mit jeweils 5 Judoka) starteten:                            

Georgina Winckler (4.), Sanuye Bothe (3.), Max Marquordt (5.), Nicolas Steberl (4.), Felix Golke (4.), Tarek Alaa El-Din (2.), Mika Reinecke (5.), Leonard Stübgen (3.), Paul Marquordt (3.), Dorian Kopp (5.) und Justus Fischer (2.).

In der U14 (Doppel-KO-System) starteten:

Michelle Stolle, Nico Trittschanke, Karim Alaa El-Din, Carl Claus, Adrian Wiegand und Arndt Tesche (ohne Plazierung). Rudi Schophaus und Falk Trittschanke erkämpften sich tolle 5. Plätze!

In der U17 (Doppel-KO-System) startete:

Aileen Stolle (ohne Plazierung).

Martin                                                                                                                                              

Seite 1 von 3