Montag 19 August 2019
Samstag, 12 Januar 2013 19:06

Ein Judoka mit flinken Beinen

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Ein guter Judoka kann auch ein guter Leichtathlet sein. Dies beweist Nicolas Steberl eindrucksvoll. 

Im Dezember 2012 startete Nicolas für die JVH beim 9. Ebstorfer Winterlauf über 850 Meter sowie beim Silvesterlauf in Hannover über 5,8 km. In beiden Läufen siegte er mit deutlichem Vorsprung. Erwähnenswert ist zudem die Tatsache, dass seine jeweils erzielten Zeiten in der nächsthöheren Altersklasse zum Sieg gereicht hätte. Toll !!!

Eine gute Kondition sind beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Judoka. Nachahmung empfohlen !!!

Martin

Gelesen 2924 mal Letzte Änderung am Sonntag, 13 Januar 2013 20:44
Martin Quil

Übungsleiter und Sportwart Judo

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten