Dienstag 13 November 2018
Stefan Kley

Stefan Kley

Mittwoch, 08 August 2018 18:24

Kein Training am Freitag 10.8.2018

Hallo liebe Sportfreunde,

unser erstes Training nach den Sommerferien wird am Dienstag, den 14.8.2018 statt finden.

Am Freitag den 10.8.2018 findet kein Training statt! (bitte weiter sagen)

Unsere Sporthalle ist an diesem Tag nicht für uns geöffnet.

Bis nächsten Dienstag!

Euer Vorstandsteam

Liebe Mitglieder,

aufgrund der Bausituation der Hallen sowie zeitlicher Umstrukturierungen haben wir den Trainingsplan unserer Website auf den aktuellen Stand gebracht. Keine Sorge, bei den Zeiten gibt es keine Änderungen! Eine Übersicht der aktuellen Trainingszeiten findet ihr hier: Trainingszeiten.

 

 

 

Hallo Freunde,

am Freitag den 9.3.2018 veranstaltet unsere Ju-Jutsu Sparte ihr HannoMAS - Event. Um die Veranstaltung zu ermöglichen lassen wir das Training der Jugendlichen und Erwachsenen ab 18:30 Uhr ausfallen.
Das Kindertraining findet ganz normal von 17 bis 18:30 Uhr statt!

Interessierte Judoka können natürlich gerne beim Hannomas ab 19 Uhr vorbeischauen, wir sind willkommen! :-)

Viele Grüße, euer Judo Sportwart
Stefan

Hallo liebe Judoka!

Auch in der nächsten Saison bauen wir auf der erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem PSV auf und starten als Kampfgemeinschaft in der Bezirksliga 2018. Inzwischen stehen auch die Termine für unsere Kampftage fest:

1. Kampftag (Hinrunde): Sonntag den 25.02.2018 in Hannover (9:30 Uhr Wiegebeginn)
2. Kampftag (Hinrunde): Samstag den 7.04.2018 in Godshorn (14 Uhr Wiegebeginn; 3 Matten)
3. Kampftag (Finale): Sonntag den 3.06.2018 in Elze (9:30 Uhr Wiegebeginn; 1 Matte)

Die Startreiehnfolge der Gewichtsklassen lautet wie folgt:

Hinrunde:
-90kg , -100kg, -73 kg, -60kg,+100kg, -66kg, -81kg

Finalrunde
-66kg , -60kg, -73kg, -90kg, +100kg, -81kg, -100kg


Folgende Mannschaften sind in der Liga vertreten:

- MTV Elze
- JSC Hannover Süd
- JC Godshorn
- Eintracht Hildesheim
- PSV Hannover/JV Hannover
- Judo Team Hannover

 

Wir freuen uns natürlich sehr über Besucher und Unterstützung bei unseren Wettkämpfen. Falls also Interesse besteht zu einem Wettkampf mitzukommen, dann sprecht uns 1 bis 2 Wochen vor dem Termin an. Wir können uns auf diese Weise auch zur Bildung von Fahrgemeinschaften abstimmen.

Viele Grüße aus der Judosparte :-)

 

Dienstag, 02 Mai 2017 20:14

Planung 3. Kampftag der Saison 2017

Hallo Freude,

Am 14.05.2017 ist unser dritter Kampftag in der Bezirksliga. Wir treffen uns direkt am Austragungsort, also um 10:45 Uhr an der unten genannten Adresse. Bitte kümmert euch selbständig um eine (Mit-) Fahrgelegenheit und stimmt beim Training passende Gruppen ab.

Ich würde mich auch über Rückmeldungen freuen wie ihr plant, dann vergessen wir niemanden. Besteht Interesse, nach dem Wettkampf gemeinsam Essen zu fahren? Meldungen und Vorschläge bitte an mich oder auch als Antwort auf diese Mail in die Gruppe.

Schulsporthalle,
Sehlder Straße 20 
31008 Elze

Um 11:00 Uhr ist Wiegebeginn, gegen 11:45 Uhr starten die Kämpfe. Unsere Begegnungen sind folgende:

Wir freuen uns natürlich über Unterstützung von Zuschauern am Mattenrand und hoffen auf ein paar Gäste :-)

Noch eine weitere Info:

Am Donnerstag, dem 11.05.2017, findet das Judo Training für die gemeinsame Wettkampfvorbereitung um 19:30 Uhr beim PSV in der Tannenbergallee statt.

Viele Grüße

Stefan

Dienstag, 07 März 2017 02:12

Zweiter Kampftag in der Judo Saison 2017

Am 18.03.2017 ist unser zweiter Kampftag in der Bezirksliga. Wir treffen, wie schon am ersten Kampftag, direkt am Austragungsort, also um 13:45 an der unten genannten Adresse. Bitte kümmert euch selbständig um eine (mit-) Fahrgelegenheit. Beim Training finden sich bestimmt leicht die passenden Gruppen.

Ich würde mich auch über Rückemeldungen freuen wie ihr plant. Ich habe schon beim PSV angefragt und hoffe, dass wir auch gemischt fahren können. So hat es ja früher auch schon hin und wieder geklappt.

Wir werden auf dem Rückweg bzw. wenn wir in Hannover sind wieder zusammen essen. Ich habe mal das Café del Sol ins Rennen geworfen. Es liegt auf dem Rückweg und war vor zwei Jahren ganz nett. Weitere Vorschläge bitte an die Mailgruppe oder an mich.

Gymnasiumhalle Sulingen
Schmelingstraße 37
27232 Sulingen

Um 14:00 Uhr ist Wiegebeginn, gegen 15 Uhr starten die Kämpfe. Unser Begegnungen sind folgende:

 

Wir freuen uns natürlich über Unterstützung von Zuschauern am Mattenrand und hoffen auf ein paar Gäste :-)

Sonntag, 12 Februar 2017 18:04

Erster Kampftag in der Judo Saison 2017

Am 18.02.2017 ist unser erster Kampftag in der Bezirksliga. Wir treffen uns um 13:45 an der unten genannten Adresse. Da wir uns dieses Mal nicht wie sonst vor unserer Sporthalle treffen, kümmert ihr euch bitte vorher selbst um eine (mit-) Fahrgelegenheit.

Sporthalle der IGS Langenhagen
Konrad-Adenauer-Straße 21
30853 Langenhagen

Um 14:00 Uhr ist Wiegebeginn, gegen 14:45 Uhr starten die Kämpfe. Unser Begegnungen sind folgende:

 

Wir haben eine anspruchsvolle Saison mit unseren Freunden vom PSV Hannover hinter uns gebracht. Den letzten Kampftag in Bremen haben wir mit einer fast vollständigen JVH Besetzung bestritten. Bei schönem Frühsommerwetter haben wir uns am vergangenen Samstag nach Bremen begeben. Unsere drei Begegnungen fanden bei tropischen Temperaturen in der Sauna im Sportturm der Uni Bremen statt.

Für die Begegnungen gegen den PSV Bremen, TuS Hermannsburg und Enjoy Judo/OT HB hatten wir uns nochmal einen Endspurt vorgenommen. In der bisherigen Saison hatten wir mehrere Begegnungen mit 3:4 verloren und wollten diese Quote zum Schluß der Saison noch einmal verbessern.
Mit sehr starken Kämpfen und souveränen Siegen hat Hendrik Leichtfeld die Begegnungen jeweils in unserem Sinn eröffnet. In den weiteren Kämpfen konnten wir dem Vorbild leider nicht folgen und mussten die Begegnungen mit 5:2, 5:2 und 6:1 abgeben.

Trotz der enttäuschenden Ergebnisse sind wir als Mannschaft mit guter Moral aufgetreten und nehmen nach einer anspruchsvollen Saison die spannende Erfahrung Landesliga 2016 mit nach Hause. Wir haben mit den Wettkämpfern beider Vereine eine Mannschaft aufgebaut die auch in dieser Saison ausgezeichnet zusammengearbeitet hat. Das sportliche Niveau der Landesliga zeigt uns einige ungenutzte Potentiale auf, die wir in der Zukunft besser nutzen wollen. 

Einen schönen Ausklang fand die Saison mit tollem Wetter und guter Stimmung beim gemeinsamen Grillen. Wir freuen uns auf zukünftige gemeinsame Trainingseinheiten mit dem PSV und weitere Wettkämpfen unserer Kampfgemeinschaft im nächsten Jahr.

Vielen Dank unseren Wettkämpfern und den vielen Freunden, die uns bei den Wettkämpfen begleitet haben. Dass wir trotz der großen Herausforderungen eine gute Stimmung und das tolle Gemeinschaftsgefühl beibehalten haben, ist ganz sicher Ergebnis eurer Beteiligung, in welcher Form auch immer.
Besonders erwähnen wollen wir auch das Engagement von Mirja Henrici und Karl-Heinz Steingräber bei der Organisation des von uns ausgerichteten 3. Kampftages in Hannover. Das war toll organisiert und eine runde Sache. Wir haben die Gelegenheit genutzt und unseren „Ehrenpunkt“ in der Landesliga gewonnen.