Montag 19 August 2019
Freitag, 04 Februar 2011 12:47

Toller Erfolg für unsere jüngsten Kämpfer

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
3. Platz bei den regionalen Mannschafts-Meisterschaften U11 männlich am 23.01.2011 in Hannover (Judo-Team).

Da nicht alle 8 Gewichtsklassen mit den Judoka der JVH besetzt werden konnten, bildeten wir mit dem TSV Wettmar eine Kampfgemeinschaft. Letztlich 6 der 8 gemeldeten Mannschaften gingen an den Start, so dass im Modus „Jeder gegen Jeden“ gekämpft wurde.

Folgende Jungs kämpften:

JVH:

Richard Schophaus, Bastian Kmoch, Santo Kordian, Julian Menschel, Justus Fischer, Thadeus Franck, Karim Alaa El-Din, Adrian Wiegand, Richard Pahl

TSV Wettmar:

Anton Pützer, Luis Langer, Finn Stahr

Im ersten Kampf wurde Mellendorf mit 7:1 besiegt, im zweiten Kampf verloren wir gegen den späteren Meister Godshorn/Garbsen lediglich mit 3:5. Im dritten Kampf konnte Ehlershausen sicher mit 6:2 bezwungen werden, den vierten Kampf gewann das Judo-Team-Hannover mit 5:2 gegen uns. Nach diesen vier Mannschaftskämpfen waren unsere Jungs sehr erschöpft. Trotzdem wurden noch einmal die allerletzten Kraftreserven mobilisiert und mit dem sehr hart umkämpften 5:3 Sieg über Stöcken der 3.Platz endgültig gesichert.

Berücksichtigt man den Umstand, dass die JVH mit einem sehr unerfahrenen Team an den Start ging, so ist dieser Erfolg um so höher zu bewerten und macht Mut für die Zukunft.

Peter Pooch / Martin Quil

Gelesen 4056 mal Letzte Änderung am Freitag, 04 Februar 2011 12:53
Martin Quil

Übungsleiter und Sportwart Judo

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten