Dienstag 10 Dezember 2019
Montag, 07 Februar 2011 09:54

Bericht zum 1. Kampftag der Bezirksoberliga 2011

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der 1. Kampftag der Bezirksoberliga (BOL) Männer am 06.02.2011 brachte folgende Ergebnisse hervor: Der Start in die Saison 2011 erfolgte noch mit angezogener Handbremse. In der ersten Begegnung gegen einen gleichstarken JC Linden machte sich das Fehlen von Hendrik Leichtfeld (-60kg) doch bemerkbar. Linden siegte knapp mit 4:3. Für die JVH waren erfolgreich: Mustafa Bargul (-73kg), Mirko Risch (-81kg) und Alexander Siems (-90kg).

Gegen den KSV Bennigsen war es ebenfalls ausgeglichen. Die Begegnung endete mit 3:3 unentschieden. Für uns waren erfolgreich: Andreas Koch (-73kg), Sebastian Riedl (-90 kg kampflos), und Felix Schafferschik (-66kg, der Gegner gab verletzt auf).

Trainer Christian Bebek: "Ich hatte mir das etwas besser ausgerechnet; und das waren noch nicht die stärksten Mannschaften!" Tabellenplatz 6 (von 9) mit 1:3 Punkten und 6:7 Kampfpunkten.

Gelesen 2869 mal Letzte Änderung am Montag, 11 April 2011 23:13
Peter Pooch

Senior Übungsleiter

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten