Montag 19 August 2019
Montag, 18 April 2016 19:56

Endlich geschafft!

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Die Mannschaft von PSV und JVH Die Mannschaft von PSV und JVH Stefan Kley

Am 16.04. fand in Hannover der 3. Kampftag der Landesliga statt. Nach den unglücklichen 3:4 Niederlagen in den letzten Kampftagen war diesmal das Glück auf unserer Seite und wir konnten endlich die erste Begegnung für uns entscheiden. Die Spannung im Kampf gegen den OTB war enorm, vor der letzten Einzelbegegnung stand es 3:3, und wieder musste die letzte Gewichtsklasse die Entscheidung bringen. Nach Yuko-Führung und einem Waza-ari für den Gegner war es ein bilderbuchreifer Ura-Nage (siehe Video unten), der den ersehnten Sieg und die ersten Punkte in der Tabelle einbrachte. Die zweite Begegnung zwischen dem Judo-Team Hannover und dem OTB ging sehr deutlich mit 7:0 für das Judo-Team aus.
Besonderer Dank gilt den vielen Helfern an der Kuchentafel, am Wertungstisch und natürlich den Helfern der Heinrich-Ernst-Stötzner-Schule für die reibungslose Organisation. Die zahlreichen Zuschauern haben für eine tolle Stimmung bei der Veranstalltung gesorgt und uns kräftig angefeuert und mit gefiebert. Mit gestärktem Selbstvertrauen können wir nun in die drei Begegnungen am letzten Kampftag am 28.5. in Bremen gehen.

Gelesen 1815 mal Letzte Änderung am Montag, 18 April 2016 20:43

Medien

Bernds Ura-Nage brachte die Entscheidung Stefan Kley
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten